Regelwerk Arkkovia RP (Roleplay)

Das Regelwerk ist immer so auszulegen, dass die Gemeinschaft Spaß dabei hat und nicht nur der Einzelne!

Grundsätze
  1. Benutze den sogenannten gesunden Menschenverstand!
  2. Behandle andere Spieler so wie du selbst behandelt werden möchtest.
  3. Ihr müsst dem Discord beitreten: hier klicken
  4. Jeder Spieler ist dazu verpflichtet ein funktionierendes bzw. korrekt eingestelltes Headset oder Mikrofon zu benutzen. Rückkopplungen und andere Störgeräusche sind vor dem Beitritt auf den Server zu beheben. (Solltet ihr Hilfe benötigen könnt ihr euch an den Support wenden.)
  5. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
  6. Sollte dir eine Regel unklar sein, so finde dich im Support ein und erkundige dich.
  7. Um ein Teil unserer Community zu werden, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.
  8. Anweisungen durch das Arkkovia RP Team sind Folge zu leisten.
  9. Das Ausnutzen von Bugs und/oder Exploits kann zum Ausschluss vom Projekt führen. Wenn ihr solche findet, seid ihr verpflichtet diese umgehend zu melden.
  10. Es ist verboten Grauzonen im Regelwerk auszunutzen.
  11. Es werden keine Beleidigungen, extremistische Verhalten, diskriminierendes Verhalten und Sexismus unter Spielern geduldet.
  12. Arkkovia RP behält sich vor das Regelwerk jederzeit anzupassen und zu ändern.
  13. Das Bewerben von fremden ARK-RP Projekten auf unseren Plattformen ist verboten!
Spieler-Account
  1. Die Verantwortung über den Foren-, Ingame-, Steam Account liegt bei dessen Besitzer. Gib deine Passwörter nie an Dritte weiter. Arkkovia RP übernimmt hier keinerlei Haftung.
  2. Es gibt einen Spieler pro Account und einen Account pro Spieler.
  3. Der Charakter muss deinem wahren Geschlecht entsprechen. (Ausnahmen können bei guter Begründung genehmigt werden)
  4. Das verkaufen, weitergeben oder verschenken von Arkkovia RP Accounts ist verboten.
  5. Der Verkauf von jeglichen im Spiel gebotenen Inhalt auf dem Server gegen Echtgeld ist verboten.    
  6. Bei einer Accountsperre ist es verboten einen neuen Account zu erstellen. Dies führt zum endgültigen Community Ausschluss.]
Discord Regeln
  1. Jeder Spieler ist dazu verpflichtet sich einen vernünftigen Namen zu erstellen. Dieser darf keine Beleidigungen, Werbung oder Anspielungen beinhalten.
  2. Regelwidrige Profilangaben oder     -inhalte können jederzeit und ohne Vorankündigung zum Ausschluss vom Projekt führen.
  3. Es dürfen keine Avatare genutzt werden die auf andere User beleidigend oder anstößig wirken könnten.
  4. Private Streitigkeiten oder Missverständnisse gehören nicht in den Discord.    
  5. Es ist verboten aus dem Talk Channel zu streamen. (Außer Stream-Channel)
  6. Mit dem betreten eines Streaming Talk Channels stimmt Ihr zu im Stream aufgenommen zu werden.
Support
  1. Für Supportanfragen ist der Support Bereich im Discord zu nutzen.    
  2. Sollte ein Spieler über einen längeren Zeitraum abwesend sein (min. 1 Wochen), muss er sich im Channel-Abwesend abmelden.
  3. Solltet ihr länger als 2 Wochen ohne Abmeldung nicht auf dem Server einloggen, werden wir euch von der Whitelist entfernen.
§1 Grundsätze
  1. Überlege dir vor der Bewerbung einen vernünftigen Vor- und Nachnamen. Ein nicht angemessener Name kann unter Umständen zu einer Nichtaufnahme in das Projekt führen. Anspielungen auf Namen des öffentlichen Interesses sind verboten. Außerdem ist es zwingend erforderlich, dass jeder Charakter eine Hintergrundstory vorzuweisen hat und ihr diese im RP auch wiedergeben könnt. Das plötzliche Abändern seiner Hintergrundstory ist verboten.
  2. Sofern ihr den Charakter wechseln möchtet, braucht ihr eine gute Begründung und könnt diesen Antrag im Discord an unsere zuständigen Supporter stellen.
  3. Alles was im Roleplay (RP) passiert, bleibt auch im RP und hat OOC (Out Of Character) nichts zu suchen. Das Gleiche gilt auch umgekehrt. (IC/OOC Trennung) - Wurdest du im Spiel von einer Person beleidigt oder schlecht behandelt, so darfst du dies nicht     persönlich nehmen. Es gehört auch wenn es vielleicht unschön ist für manche Situationen, zum Roleplay dazu. Auch darfst du ein persönlichen Streit welchen du mit einer Person hast nicht ins Roleplay mitnehmen.    
  4. Verhalte dich wie im richtigen Leben (realitätsnah). Im echten Leben kannst du z.b nicht in einem Brunnen oder Pfütze angeln. Dies im RP zu tun, wäre also (Fail-RP). Nur weil das Spiel es dir ermöglicht, bedeutet es nicht das wir es erlauben. Verhalte dich immer wie du dich auch im echten Leben verhalten würdest.
  5. Kommt eine Situation zustande, bei der du Gefahr läufst zu sterben, ist es deine Pflicht, dein Leben zu schützen, da dieses dein wertvollster Besitz ist. Durch Engin verursachte Tode haben mit Ausreden untermalt zu werden z.B. Dem Sturz von einer Klippe, der Ohnmacht durch eine schwere Wunde oder die Rückführung ins eigene Bett durch einen Unbekannten. Nackte Spieler auf dem Rückweg zu ihrem Leichnam werden als 'Geister' behandelt und sind demnach nicht zu beachten.(Außer es wird von dem Spieler selbst ins     Rollenspiel eingebudnen) Bei Schiff-Expedition, dürft ihr wieder auf dem Schiff aufwachen und zur RP Situation zurückkehren. (Abweichungen PvP)
  6. Sofern ihr auf dem Rückweg zu eurer Leiche von anderen Spielern IC angesprochen werdet, könnt ihr mit “Ich bin ein Geist” kenntlich machen, dass ihr als Geist unterwegs seid.
  7. Ohne Absprache mit dem Support gilt ein Charakter niemals als permanent tot. Solltet ihr einen anderen Charakter töten wollen oder Suizid begehen, so ist dies schriftlich mit Begründung zu beantragen.
  8. Das Erzwingen oder Aufdrängen einer RP-Situation ohne der Gegenpartei die Möglichkeit zu geben angemessen zu reagieren wird als (Power Roleplay) bezeichnet und ist ohne Absprache mit dem betroffenen Spieler verboten.
  9. Sofern eine RP Situation zwischen zwei Parteien läuft und beide zu verstehen geben, dass ein einmischen durch eine dritte Partei nicht gewünscht ist, so ist das einmischen verboten (Ninja Roleplay).
  10. Metagaming, sprich das Verwenden von Informationen, welche der Charakter nicht haben kann, ist verboten. Das verwenden von Informationen von jeglichen Plattformen außerhalb des Spiels sind verboten. Ihr dürft aber gerne mit bis zu zwei zusätzlichen Freunden starten und dies außerhalb von Ark besprechen. Eine RP Story, sollte aber vorhanden sein wie z.B. „ihr seid Geschwister“.
  11. Das Trollen (massives Stören und Nerven) anderer Spieler ist verboten. Dazu zählt auch ständiges Verfolgen und / oder Provozieren eines anderen Spielers oder einer Fraktion ohne zugehörigen RP-Hintergrund.
  12. Das mutwillige Zerstören fremder Dinos und Strukturen, so wie das töten anderer Spieler, ist ohne ersichtlich begründeten RP-Hintergrund verboten.    
  13. Beleidigungen, Rassismus, Extremismus und Diskriminierung sind im RP bis zu einem gewissen Grad erlaubt. Hier wird eine klare Grenze zwischen RP und OOC gezogen. Kann ein Spieler dies nicht trennen so wird dieser bestraft. Um ein authentisches Roleplay zu ermöglichen sind die gesagten Punkte bis zu einem gewissen Masse erlaubt. Merken wir das ihr dieses nicht trennt oder einen Spieler/in stark belästigt, werdet ihr dementsprechend bestraft. Denkt hierbei immer, es sitzt eine echte Person hinter dem Charakter.
  14. Man kann einen maskierten Spieler nicht an seiner Stimme und/oder Körperform identifizieren. Mehrere schlüssige Übereinstimmungen können allerdings zu Verdächtigungen und Mutmaßungen führen. Man kann natürlich erkennen ob es sich um einen männlichen oder weiblichen Charakter handelt, alle weiteren Informationen wären Meta.   
  15. Die Schnellreise über die ingame Betten ist verboten.
  16. Einzelspieler müssen sich auch einen Clan/Stamm erstellen und dürfen maximal 25 Tiere halten. (Spieler ohne Stamm laufen Gefahr ihre Tiere zu verlieren!)
  17. Jeder Spieler eines Clans/Tribes darf 25 Tiere besitzen, bis zu einem Maximum von 200 Tieren pro Clan/Tribe. Sofern die Admins feststellen, dass jemand gegen diese Zahlen verstößt, nehmen wir uns das Recht, alle Tiere des Clans ohne Ankündigung zu töten!
  18. Deathworm, Spino, Yutyrannus, Bronto, Brachio, Allosaurus, Rex und Wyvern dürfen nicht alleine gejagt und getötet werden.
  19. Ein Soundboard ist nur zur Untermalung des eigenen Role Plays in Maßen erlaubt. Stimmenverzerrer dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Admins/Serverleitung genutzt werden und sind ansonsten verboten.
  20. Man darf das “Elixier des Vergessens” zwei Mal pro Epoche verwenden, aber nur einmal pro Level.
  21. Skins dürfen im allgemeinen verwendet werden, sofern sie in die Epoche passen.
  22. Die Wüstenmütze darf angezogen werden, muss allerdings mit einem Skin versehen werden, welcher in die Epoche passt.
  23. Ein Clan/Stamm/Gruppierung darf maximal aus 10 Personen bestehen.
  24. Betten und Schränke sind auf einem Floss verboten.
  25. Es dürfen sich maximal 4 Kisten auf einem Floss befinden.
  26. Betten und Schränke sind in Maßen auf einem richtigen Schiff erlaubt.
  27. Die S+ Hitching Post, sowie CKF Gegenstände sind auf Schiffen, Flößen und Dingys verboten.
  28. Außenposten sollten erst gebaut werden, wenn man sich ein “Leben” aufgebaut hat und auf größere Erkundungen geht. Pro Ebene ist nur ein Außenposten gestattet. (1x Abbarant-Ebene und 1x Oberfläche)
  29. Die Spawnpunkte darf man nicht bebauen, das heißt entfernt euch weit genug das neue Leute ungestört starten können.
  30. Alle Türen müssen auf manuell gestellt sein.
  31. Frei zähmbare Kleintiere sind: Hase (Rabbit), Dodo, Affe, Mikroraptor, Compy und Jerboa. Bei allen anderen Tieren ist ein Zähmer nötig.
  32. Einfache Gegenstände, Engramme von Level 1 bis Level 5, dürfen von jedem hergestellt werden, unabhängig seines Berufes.
  33. Dracheneier dürfen mitgenommen, aber nicht ausgebrütet werden.
  34. Sonderregeln (z.B. bei Events) können die regulären Regeln überschreiben und werden gesondert mitgeteilt.
  35. Nur ausgewählte Personen dürfen den Sidechat nutzen. Alle anderen Spieler ohne Bewilligung nutzen ausschließlich den Voicechat.
  36. Selbstmord darf begangen werden. Dieser muss im Support angekündigt werden.
  37. Alle Truhen, Werkbänke und andere Lagermöglichkeiten, sowie auch Türen, können mit dem Dietrich (LockPick) geöffnet werden um Diebstahl zu begehen.
  38. Tiere als Lagerplatz von Materialien zu missbrauchen ist verboten.
  39. Tiere dürfen nicht abgestellt werden um Zugänge zu blockieren.
  40. Wachtiere dürfen nur an der Leine (Leash)  und in der eigenen Base platziert werden. Als Wachtiere zählen auf aggresiv gestellte Tiere, welche einen Angreifer davon abhalten sollen in eine Base, oder einen Raum ein zu dringen. Wachtiere dürfen nicht getötet werden, aber betäubt und gefesselt.
  41. Ein Jagdrudel besteht aus 5 Tieren und darf max. 4 Tiere derselben Art beinhalten. (z.B. 4 Wölfe + 1 Pferd oder 5 Tiere verschiedener Arten)(sowohl im PvE als auch im PvP zu beachten)(Schulter-Tiere sind grundsätzlich frei und werden nicht angerechnet)
  42. Jeder darf Deinonychus-Eier aufsammeln, aber nur der Züchter darf sie ausbrüten.
  43. Sollte ein Spieler 3 mal beim Holen seiner Sachen sterben, muss er Zuhause aufwachen und darf nicht mehr zu dieser Situation zurückkehren. Dies gilt im RP, als auch bei Events, sowie PVE.
§2 Berufe
  • Allgemein
    1. Jeder Charakter darf zwei Hauptberufe ausüben, welche von anderen Charakteren beigebracht werden/wurden oder bereits von der Hintergrundgeschichte vorhanden sind. Diese müssen beim Berufssupport angemeldet sein.
    2. Durch unser dynamisches System bilden die Charaktere sich im RP weiter und lernen dazu. Jeder Spieler erhält pro Monat einen Skillpunkt, den man in einen Hauptberuf oder Nebenberuf investieren kann. Diese Punkte können nicht angehäuft werden und müssen im aktuellen Monat investiert werden.
    3. Man darf maximal 4 Nebenberufe ausüben und lernen.
    4. Man kann einen Berufswechsel im Support im Discord beantragen, dazu benötigt man eine authentische RP-Situation. (min. 1 Woche Lehrzeit und kostet 1 Skillpunkt)
    5. Durch den RP-Tod und die Erstellung eines neuen Charakters verfallen auch alle investierten Punkte und man fängt wieder von vorne an.
    6. Die folgende Liste zeigt euch auf welche Engramme entsprechend eurem Beruf erlernt werden dürfen. (https://docs.google.com/document/d/1H9oT3qwPgN7X5Btm_BnYmyef8uw3b7wc42QGX4dRypE/edit)
  1. Bauer   
    1. Sollte ein Bienenstock durch Eigenverschulden oder wilde Dinos zerstört werden, so muss der Beruf des Imkers ein weiteres Mal erlernt werden um einen neuen Bienenstock zu erhalten.
    2. Mittlere und große Beete werden auch nicht ersetzt und kann nur durch Erlernen des Großbauern mit der Zeit wieder aufgestockt werden.
    3. Beete müssen mit dem Rp-Namen des Bauern der sie bekommt gekennzeichnet werden (dies bitte mit einem einfachen Holzschild) und dürfen auch NUR von ihnen bewirtschaftet werden!
  2. Zähmer
    1. Zähmer dürfen alle Kreaturen die sich zähmen lassen zähmen.
    2. Welche Kreaturen zähmbar sind, muss jeder Zähmer selbst herausfinden. Wenn Kreaturen zähmbar werden, wird dies nicht mitgeteilt.
  3. Züchter & Sattler
    1. Jede Zucht muss beim Support angemeldet werden.
    2. Der Wechsel einer Zucht dauert min. eine Woche. Die Zucht darf einmal pro Monat gewechselt werden. Ein Wechsel muss beim Support angemeldet werden.
    3. Jeder Züchter erhält durch Anmeldung seiner Zucht die Möglichkeit den entsprechenden Sattel für seine Zucht herstellen zu können, nach Ablauf einer Woche.(im Falle von einer Blaupause, die nicht handelbar oder verleihbar ist)
    4. Nur Züchter dürfen befruchtete Eier machen.
    5. Das annehmen, sowie die ersten 10% eines Neugeborenen darf nur der jeweilige Züchter übernehmen. Danach darf der Clan bei der Aufzucht, sowie Prägung helfen.
    6. Es sind Probezuchten erlaubt, dies bedeutet eine Paarung, Aufzucht und EINMALIGES prägen per Hand. Sollte ein Tier bei der Aufzucht sterben, ist eine weitere Paarung erlaubt. Probezuchten sind nicht verschenkbar oder handelbar.
§3 Player vs Player
  1. Sofern ihr in PvP Situationen bewusstlos geschlagen werdet (New Life), dann müsst ihr nach 15 Minuten (Außnahme Behandlung Medicus) zum Kampf zurückkehren. Falls ihr die möglichkeit habt. Ihr könnt euch während der Ghost-Phase, bzw. was während der Bewusstlosigkeit passiert, an nichts erinnern (Meta). Die Leiche darf von anderen geplündert werden. (siehe Abweichung Duell)
  2. Ein Angriff durch Streit bzw. Unstimmigkeiten im RP, muss klar verständlich angekündigt werden und ihr müsst der anderen Person/Gruppe die Möglichkeit geben darauf zu reagieren.    
  3. Ein nicht tödliches Duell kann ohne Absprache der Leitung ausgesprochen werden. Hierbei entfällt die New Life Regel. Ihr dürft sofort wieder nach beendigung des Duells zurückkehren.
  4. Eine Basis darf nicht willkürlich angegriffen werden.   
  5. Als Angreifer bei Raub/Diebstahl/Entführung dürfen nur auf passiv gestellte Tiere genutzt werden und diese dürfen in diesen PvP-Situationen nicht dem Kampf beiwohnen. (Ihr dürft vom Rücken aus Schießen und Schlagen, mit dem Tier dürft ihr jedoch nicht angreifen)
  6. Als Verteidiger müsst ihr bei einer Flucht damit rechnen das euer Tier zu Schaden kommt, dürft euch jedoch mit den Angriffen eures Tieres verteidigen, solltet ihr euch dem Angreifer stellen wollen. Im Falle des Ergebens müssen ihm die am Leib getragene Kleidung und seine Nahrung wie Wasser gelassen werden, ebenso darf ihnen und ihrem Tier nichts angetan werden.
  7. Der Angreifer darf den Verteidiger an einen sicheren Ort entführen um ihn dort zu betäuben und zu plündern, wobei der Verteidiger bei einer deutlich gemachten Aufgabe zu folgen hat.
  8. Eine Geisel welche mit Handschellen gefesselt wurde darf sich in Kampfhandlungen nicht mehr einmischen, ebenso darf sie auch nicht angegriffen werden.
  9. Man kann einen maskierten Spieler nicht an seiner Stimme und/oder Körperform identifizieren. Mehrere schlüssige Übereinstimmungen können allerdings zu Verdächtigungen und Mutmaßungen führen. Man kann natürlich erkennen ob es sich um einen männlichen oder weiblichen Charakter handelt, alle weiteren Informationen wären Meta.   
  10. Ein Spieler/Clan hat die Möglichkeit einen anderen Spieler hinzurichten, insofern ein RP-Grund vorliegt. Die Hinrichtung muss von beiden Parteien im Support beantragt werden.       
  11. Eine Entführung darf nicht länger als 3 Stunden andauern, außer mit Zustimmung der entführten Person (OOC-Absprache/Ausnahme). Eine Entführte Person darf nicht alleine gelassen werden und sollte dauerhaft unter Beobachtung der Entführer stehen.
  12. Vergewaltigungen oder ähnliche sexuelle Handlungen sind in Zwangssituation (zB Entführung) strengstens untersagt.   
  13. Kleinere Bauelemente (zB Schilder, Banner) dürfen mit RP-Hintergrund zerstört werden. Es müssen jedoch Einzelfälle eines jedem bleiben um zB eine Provokation auszulösen. Mutwilliges sinnloses Zerstören ist somit untersagt.
  14. Die Behandlung eines Medicus setzt die New Life Regel aus und man darf sofort zu seinem Leichnam zurück kehren.
§4 Diebstahl (PvP)
  1. Bei einem Diebstahl/Einbruch, darf der Spieler nur Sachen mitnehmen, die er auch selbst tragen kann und darf innerhalb von 72 Stunden nicht ein weiteres mal den gleichen Tribe/Person plündern. (Der Inhalt des Futtertroges und der Dünger in den Beeten dürfen nicht geplündert werden)
  2. Tiere dürfen nur gestohlen werden im beisein eines Besitzers.
  3. Lager-Gegenstände dürfen nicht zerstört werden.
  4. Sollte der Dieb erwischt werden, dann schützen ihn nicht die PvP-Regeln und er darf sofort angegriffen werden und muss sich auch im Fall der New Life Regel wieder am Ort des Geschehens einfinden und gegebenenfalls eingesperrt werden zu können. (siehe hierzu Regel 3.8)
  5. Wenn jemand bewusstlos am Boden liegt, darf man diesen nicht ausrauben da es sich hier um einen Disconnect handeln könnte.
  6. Wachtiere dürfen nur an der Leine (Leash)  und in der eigenen Base platziert werden. Als Wachtiere zählen auf aggresiv gestellte Tiere, welche einen Angreifer davon abhalten sollen in eine Base, oder einen Raum ein zu dringen. Wachtiere dürfen nicht getötet werden, aber betäubt und gefesselt.
  7. Ein Raub wird beendet sobald eine im PvE gefährliche Situation entsteht, z.B. auftauchende wilde Raptoren-Rudel, Allosauren etc.
  8. Der Dietrich (LockPick) darf genutzt werden um sich Zugang zu Lagern ect zu verschaffen.
  9. Futtertröge und Komposter dürfen nicht geplündert werden.
  10. Der Dünger darf aus Feldern nicht entwendet werden.
  11. Standart Blaupausen (grau) dürfen nicht gestohlen werden, hierbei handelt es sich um das Grundwissen eines Berufes und Gedanken können nicht entwendet werden.
  12. Erbeutete Blaupausen dürfen auch weiterhin nur von den passenden Berufen hergestellt werden.
§5 Krieg (PvP)
  1. Krieg muss bei den Admins von beiden Parteien angemeldet werden und zu einem ausgespielten Story-Rahmen passen. Kriegsteilnehmer sind alle aus einem angemeldeten Clan.
  2. Im RP ausgesprochene Kriegserklärungen sind bindend und müssen bei Annahme der gegnerischen Fraktion innerhalb der 24 Stunden Vorbereitungszeit bei den Admins nachgereicht werden.
  3. Nach Annahme eines Krieges müssen mind. 24 Stunden vergehen, um allen Beteiligten Zeit zur Vorbereitung zu geben.(Zeit für die Unbeteiligten Asyl bei einem anderen Klan zu beantragen)
  4. Verbündete Klans können bereits während des Anmeldevorgangs genannt werden oder können im Laufe des Krieges zusätzlich eingereicht werden. (Eventuelle beidseitige Allianzen müssen aufgelöst werden)
  5. Ein Krieg endet mit der ausgespielten Kapitulation einer Seite, dies kann mit dem hissen einer weißen Flagge oder ähnlichem passieren. Die Kapitulation, wenn auch einseitig ausgesprochen, ist für beide Parteien bindend.
  6. Schwere Kriegsmaschinerie (Balliste, Katapult-Geschütz, Mangonel, Tribock) dürfen nur gegen Tore und Türen, die Zugang zur Base verwehren und auf dem offenen Feld stehen, eingesetzt werden.
  7. Es darf innerhalb der Base nur eine Safe-Zone eingerichtet werden, diese sollten mit einem blauem Feuer deutlich kenntlich gemacht werden. (Wandfackeln, Standfackeln vor den Türen und um das Gebäude herum und auf dem Dach)
  8. Die Safe-Zone darf nur aus einem Gebäude bestehen, dieses darf nicht das Haupthaus oder das Lager betreffen.
  9. Die Safe-Zone darf nicht angegriffen oder geplündert werden.
  10. Safe-Zone-Flucht: Spieler die sich in einer Kampfhandlung befinden dürfen nicht in einen sicheren Bereich flüchten oder diesen während der Kampfhandlung verlassen.


Diese Regelwerk ist absichtlich überschaubar gehalten. Spieler, die gemeinschaftlich denken, benötigen wenig Regeln.

Lücken absichtlich auszunutzen, sei es um auf diese hinzuweisen oder einen persönlichen Vorteil daraus zu ziehen, ist nicht gewünscht.
Bei Unklarheiten kann man sich gerne an das Admin-Team wenden.

 

 

© All rights reserved by  Arkkovia RP 17.06.2019